Einladung zum Staffellauf zu Gunsten des Vereins „Herzkinder OstFriesland“

01.09.18

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

es ist uns eine große Herzensangelegenheit zum 2. Mal den Staffel-Lauf “Lopen un Helpen“ zu starten. Nach dem großen Erfolg 2017 soll wieder möglichst viel Geld für einen guten Zweck gesammelt werden. Die drei Vereine, der Lions Club Wiesmoor “Eala Frya Fresena“, die LG Großefehn und die TG Wiesmoor organisieren wieder diese Wohltätigkeitsveranstaltung zu Gunsten des Vereins „Herzkinder OstFriesland“.

Worum geht es?

Der Selbsthilfeverein „Herzkinder OstFriesland“ e. V. hat sich zur Aufgabe gesetzt, Eltern von Kindern mit angeborenen Herzfehlern mit Rat, Tat und vielfältiger Unterstützung zur Seite zu stehen. Mit verschiedensten öffentlichen Aktionen machen sie auf die Belange der HERZkinder aufmerksam und bauen so nachhaltig eine Lobby für die erkrankten Kinder auf. Mit Experten vor Ort wird die Verbesserung der Diagnose- und Therapiemöglichkeiten angestrebt. Außerdem versucht der Verein Familien zu unterstützen, die durch diese schwierige Situation auch an ihre finanziellen Grenzen stoßen.

Die Organisatoren von „Lopen nun Helpen“ wollen die Arbeit des Selbsthilfevereins mit der 2. Veranstaltung am 09. Dezember 2018 (2. Advent) erneut unterstützen. Der gesamte Überschuss geht an die „Herzkinder OstFriesland“.

Deshalb helft bitte wieder mit:

Gemeinsam mit Familie, Freunden und Kollegen Spenden für die „Herzkinder OstFriesland“ sammeln.

Meldet Euch bitte für den Lauf an unter
http://my2.raceresult.com/89629/info?lang=de   (ab sofort!)

Der Staffellauf über 15 km (6,0/3,5/5,5) wird am 2. Advent an der weihnachtlich geschmückten Mühle in Ostgroßefehn gestartet. Von dort geht es entlang an Kanälen mit ihren Schleusen und Klappbrücken ins ostfriesische Hochmoor nach Wiesmoor. Kurz vorm Ziel beim Sportcenter der TG Wiesmoor wird das Ottermeer noch umrundet.

In Zweier- und Dreierstaffeln können Vereine, Betriebe, Eltern mit Kindern, Straßenteams usw. teilnehmen. Mit den angebotenen Wertungsklassen Frauen, Männer, Mixed und Eltern-Kind ist nahezu jede Kombination möglich.

Die zweite Möglichkeit der Teilnahme ist eine Spende auf unser Veranstaltungskonto bei der Raiffeisen-Volksbank. Die Konto-Daten hierfür erfragt Ihr bitte über unsere Info-Mail: lopen+helpen[at]tg-wiesmoor.de.

Wichtiger Hinweis, Änderungen zum letzten Jahr:

1. Aus Familienstaffel wird Eltern-Kind-Staffel

Die Eltern-Kind-Staffel richtet sich an Mütter oder Väter, die jeweils mit einem oder zwei Kindern gemeinsam auf die Strecke gehen. In dieser Staffel sind nur Kinder startberechtigt, die jünger als 17 Jahre sind (Jahrgang 2002 oder jünger)!

2. Es wird pro Staffel nur eine Startnummer ausgegeben.

Da es im vergangenen Jahr Probleme mit der Erfassung der Startnummern gab, wird in diesem Jahr für jede Staffel nur eine Startnummer ausgegeben. Die Läufer müssen diese Startnummer an den nächsten Läufer weitergeben. Im Ziel ist die Nummer sichtbar zu tragen. Deshalb solltet ihr die Startnummern flexibel befestigen, (Gummibänder, Klett oder ähnliches).

Viele Grüße

Die Organisatoren vom Team Lopen un Helpen

DLV GL LAUFEN 2018

            Veranstaltungsnummer:  18V09000813805401

 

 


Hier ein Video vom Flug übers Ottermeer und den Gebäuden der TG Wiesmoor.

Ottermeer zur TG (link)

 

  2018 12 09 Lopen un Helpen Flyer

2018 12 09 Lopen un Helpen Flyer 1

2018 12 09 Lopen un Helpen Plakat

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok